CO2 Bepreisung ja oder nein? ICh sag mal NEIN!

Nun möchte ich sie auch einmal hier äußern. Meine Meinung zur CO2 Steuer.

DSCN9539

Eines vorweg, das in jedem Fall klar sein muss. Ich leugne nicht den Klimawandel denn der ist ersichtlich. Das wir alle auch etwas ändern müssen, das uns nicht so gefällt auch klar.

 

Doch wie soll eine CO2 Bepreisung dem Klima nützen? Nur durch eines: Die Mittelschicht etc immer ärmer machen. Denn wie ein jeder weiß: Ein ärmerer Mensch kann sich kein Auto leisten, denn das ist Luxus, ein ärmerer Mensch fliegt nicht mit dem Flugzeug in Urlaub und unternimmt auch keine Kreuzfahrt. Im Grunde hilft diese Bepreisung also tatsächlich dem Klima nur zu welchem Preis und mit welchem Ungleichgewicht.

 

Es wird sich für das Klima was ändern in dem die ärmeren eben noch weniger haben und die anderen weiter machen können wie bisher.

 

Echt schlau gemacht.

 

Ich finde es in den Diskussionen immer wieder Amüsant wie die CO2 Bepreisung verteidiger Argumentieren. Denn ich bin ehrlich: Ich bin dagegen.

 

Ja wir müssen etwas tun, NEIN nicht so!

 

Viele Befürworter meinen: Es wird ja NUR das CO2 bepreist … alles andere bleibt ja wie es wahr. Irrtum. Alles wird teurer.

 

Wenn man diesen Satz einbringt in die Diskussion kann man das regelrechte Fragezeichen auf deren Stirnen sehen.

 

Sie vergessen das es die Logistik besonders treffen wird. Und somit auch alles was wir an Lebensmitteln kaufen können, selbst wenn wir es direkt vom Landwirt mit dem Fahrrad abholen würden. Würden auch diese Preise ansteigen.

 

EIn jeder von uns bezieht Waren die irgendwann von a nach b gefahren wurden. Selbst wenn die Strecke noch so winzig klein ist. Wird diese Strecke von a nach b nun teurer werden.

 

Der Preis zieht an für die Strecke das wird auf den Preis der Ware drauf gesetzt und die Preiserhöhung trägt schlussendlich der Endkunde.

 

Wenn man also sagt: Es wird nichts teurer ist das eine glatte Lüge. es wird definitiv alles teurer werden. Vielleicht nicht sofort aber irgendwann schon.

 

Dann gibt es den Punkt mit dem ÖPNV wer meine Stories kennt von meinen Bahnfahrten die derzeit ausfallen der weiß, dass ich nicht viel vom ÖPNV halte. Gerade alte und kranke Menschen brauchen einen zuverlässigen Transport und manche können dann tatsächlich eher Auto fahren oder sich mit dem Auto fahren lassen als das sie mit dem ÖPNV fahren zumal der immer noch nicht überall Barrierefrei ist. Die Zuverlässigkeit ist nicht gewährleistet in den großen Städten.

 

Dann kommen wir aufs Land. Da gibt es den Stellenweise erst gar nicht.

 

Ja etwas fürs Klima tun ist wichtig. Doch das Ungleichgewicht zwischen Reich und Arm noch vergrößern macht es nicht besser, denn die größten CO2 Verbraucher sind die, die es sich eh schon immer leisten konnten.

 

Die werden auch weiterhin ihre Strecken zum Bäcker mit dem Auto fahren, ihre Kinds mit dem Auto zur Schule bringen anstelle wie ich damals mit dem Fahrrad oder Bus. Sie werden weiterhin es auch merken.

Merkt ihr was? Die CO2 Steuer dient nicht dem Klima, sondern denen die so leben wollen wie bisher und es sich leisten können.

Wie wäre es statt einer CO2 Bepreisung mit der Förderung von alternativen. Sodass sich auch ein ärmerer Mensch ein Auto leisten kann das Klimafreundlich ist?

Wie wäre es mit weiteren Forschungsarbeiten für Klimafreundliche Handys, PC’s, Stromerzeugung etc?

Warum eine weitere Steuer die nichts weiter bringt als die Ökosteuer vor ihr schon gezeigt hat?

Erinnert ihr euch? Die war für die Umwelt gedacht….

bisher konnte ich kein Sinnvolles Argument für eine CO2 Bepreisung in allen Kommentaren und Diskussionen finden. Kennt ihr eines das mich überzeugt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s